Abschied nehmen

In würdigem Rahmen und freundlicher Atmosphäre

Wir geben ihnen Zeit und Raum zum Abschiednehmen. Sie nehmen sich eine Auszeit vom normalen Alltag, um in der schwierigen Lebensphase den Tod zu begeifen und die Trauer aus der Anonymität zu holen.

In unserem Haus stehen Ihnen zwei verschieden gestaltete Aufbahrungsräume zur Verfügung. Sie sind – neben einer stimmigen Farb- und Materialharmonie – mit Kerzen, Pflanzen, jeweils einer Musikanlage und weiterer Dekoration ausgestattet.

Die helle und freundliche Atmosphäre unserer Räume baut beklemmende Gefühle ab und verschafft der Trauer ihre angemessene, fast private Umgebung. Die Trauergäste finden hier genügend Raum für die Begegnung mit dem Verstorbenen und den eigenen Empfindungen.

Mit den verschiedenen Räumlichkeiten in unserem eigenen Trauerhaus, das wir in unserer Filiale Quadenhofstraße nahe dem Gerresheimer Waldfriedhof unterhalten, können wir ganz auf individuelle Wünsche eingehen.

Wenn Sie es wünschen, stellen wir Ihnen für einige Tage Ihren eigenen Schlüssel zur Verfügung. So können Sie Abschied nehmen, wann, so oft und so lange Sie möchten. Jeder unserer Aufbahrungsräume hat bequeme Sitzgelegenheiten, die auf Wunsch auch gern erweitert werden.